Veranstaltung Kita-Initiative

Betreuungsangebote für die Kleinsten sind entscheidend für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und deshalb mittlerweile ein Erfolgsfaktor für Unternehmen, die Fachkräfte an sich binden wollen. Die Industrie- und Handelskammer zu Köln widmet sich diesem Thema, weil Familienförderung auch Wirtschafts- und Standortförderung ist.

Daher laden wir Sie herzlich zu der Veranstaltung „Kita-Initiative“ am Dienstag, den 21. November 2017, von 16:00 bis 19:00 Uhr ein.

Die Veranstaltung findet bei TÜV Rheinland im Casino des Seehauses, Konstantin-Wille-Straße in Köln Poll statt. Eine Anfahrtsbeschreibung ist beigefügt, bitte melden Sie sich am Empfang des Seehause (Nr. 8 des Planes).

Ziel der Veranstaltung ist es, Unternehmen, die Stadt Köln und den Landschaftsverband Rheinland zusammenzubringen, um das Thema der Kinderbetreuung in den Fokus zu nehmen und für eine entsprechende Umsetzung zu werben.

Folgender Programmablauf ist geplant:

Begrüßung
Dr. Silke Wechsung, Global Officer HR Development & Diversity, TÜV Rheinland
Dr. Sandra von Möller, Vizepräsidentin der IHK Köln und Geschäftsführerin der BÄRO GmbH & Co. KG

Best Practice aus den Unternehmen
Oliver Achenbach, COLONIA Kids GmbH & Co. KG
Sabine Hager, TÜV Rheinland und Silvia Empacher, AWO Kreisverband Köln e.V.

Austausch mit den beteiligten Institutionen
Angelika Nieling, Landschaftsverband Rheinland
Dr. Agnes Klein und Tobias Käufer, Stadt Köln

Im Anschluss ist die Besichtigung der Betriebskindertagesstätte „TÜVtel Kids“ möglich.

Ihre Anmeldung zu der Veranstaltung können Sie über unsere Internetseite vornehmen.

Ansprechpartner

Caroline Mager
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6154
Fax 6290
caroline.mager@koeln.ihk.de
Jasna Rezo-Flanze
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6200
Fax 6290
jasna.rezo-flanze@koeln.ihk.de