Formel 1 in der Schule

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1-Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken.

Das Ziel ist es, die von der "großen" Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen, um für die Jugend ein aufregendes, spannendes Lernerlebnis zu schaffen und damit das Verständnis und den Einblick in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu verbessern und berufliche Laufbahnen in der Technik aufzuzeigen.

In Regionalwettkämpfen und einer Deutschen Meisterschaft treten die mit Gaspatronen angetriebenen Boliden auf einer 20 m langen Rennstrecke gegeneinander an. Das Siegerteam vertritt Deutschland bei der F1 in Schools-Weltmeisterschaft, die jährlich im Vorfeld eines Formel 1-Grand Prix stattfindet.

Entscheidend ist die Teamleistung aus Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Businessplan und Präsentation.

Beim Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Rösrath wird seit dem Schuljahr 2015/16 in der Oberstufe der Projektkurs „Formel 1 in der Schule“ angeboten, im Folgejahr gelang der erste Auftritt bei den Landesmeisterschaften in Bielefeld.

Unterstützer/-innen, die das Gymnasium bei ihrem Weg zu den Meisterschaften behilflich sein möchten, (in Sachleistungen oder Spenden) – insbesondere in folgenden Arbeitsbereichen:

Lackierung des Chassis
Fertigung der Achsen
Fertigung der Radlager
3D-Druck von Rädern sowie Front- und Heckflügeln
Marketing/ Design für Gestaltung und Fertigung von Teamkleidung, Stand und Werbematerial
Messebau und elektronische Geräte (z. B. Bildschirme) zur Gestaltung des Teamstandes
Transport des Teams (und ggf. des Materials)
Unterbringung des Teams vor Ort

können sich gerne bei der Schule melden:

Timo Friedrich
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
Freiherr-vom-Stein-Straße 15
51503 Rösrath
E-Mail: FvS.Timo-Friedrich@t-online.de

Ein Bericht aus dem aktuellen Jahr ist auf der Internetseite der Schule verfügbar.

Bildnachweis: Freiherr-vom-Stein Gymnasium

Ansprechpartner

Kerstin Röttgen
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6144
Fax 6490
kerstin.roettgen@koeln.ihk.de