Digitalisierung in der Ausbildung - wenn Design Thinking auf Gamification trifft

"Digitalisierung" oder "Industrie 4.0", der wirtschaftliche und auch gesellschaftliche Megatrend wird unterschiedlich bezeichnet, bedeutet jedoch für alle Unternehmen, Mitarbeiter_innen und Azubis neue Herausforderungen wie auch Chancen. Es wird viel darüber gesprochen und gemutmaßt, doch nur wenig Klarheit herrscht darüber, wie die digitale Zukunft aussehen wird und welche Anforderungen dies an die berufliche Ausbildung stellen wird. Nicht nur technische und digitale Qualifikationen werden gefragt sein, auch und vor allem Soft Skills sind bei Azubis wie auch ihren Ausbilderinnen und Ausbildern notwendig, um "Big Data" in Zukunft zielorientiert zu nutzen. Daneben stellt sich natürlich auch die Frage, wie das Ausbildungsmarketing in diesen Tagen aufgestellt sein muss, um die entsprechenden Bewerberpotentiale zu heben.

Im Rahmen unserer Vortragsveranstaltung am Mittwoch, 7. März 2018, ab 16:00 Uhr, im Börsen-Saal der IHK Köln, mit Felicia Ullrich, Geschäftsführerin der U-form Testsysteme GmbH & Co. KG, und meinestadt.de wollen wir uns dieses wichtigen Themas nähern.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter www.ihk-koeln.de, Dokumentennummer: 167060.

Ansprechpartner

Alexander Uhr
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6060
Fax 6490
alexander.uhr@koeln.ihk.de