Chancengeber 2017 #wirmachenmehr

Unternehmerisches Engagement zur beruflichen Integration

Mit dem Chancengeberaward zeichnet die IHK-Stiftung für Ausbildungsreife und Fachkräftesicherung Unternehmen aus, die einen wertvollen Beitrag zur beruflichen Integration leisten und sich regional engagieren. Es sollen Ansätze sichtbar gemacht werden, die zur Nachahmung anregen und so gesellschaftliches Engagement von Unternehmen fördern.

#wirmachenmehr - die IHK-Stiftung sucht Unternehmen, die MEHR MACHEN, innovative Ideen haben und erfolgreich umsetzen, indem sie beispielsweise:

• neue Wege bei der Gewinnung von Auszubildenden gehen und dabei auch junge Menschen mit Vermittlungshemmnissen im Blick haben
• (noch) nicht ausbildungsreifen Jugendlichen durch Qualifizierung und Förderung zu einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss verhelfen
• im Rahmen der Fachkräftesicherung neue Arbeits- und Qualifizierungsmodelle z.B. für Ungelernte und Langzeitarbeitslose entwickeln
• Geflüchtete fördern und ihnen Perspektiven geben
• Menschen mit Behinderungen unterstützen und in Ausbildung/Arbeit integrieren
• Digitalisierung nutzen, um Chancen zu schaffen
• Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf entwickeln
• Diversity im Unternehmen leben und aktiv gestalten
 

Teilnahmevoraussetzungen
Sie sind Ausbildungsbetrieb
Sie haben Ihren Sitz im Bezirk der IHK Köln (Städte Köln und Leverkusen sowie den Oberbergischen Kreis, den Rhein-Erft-Kreis und den Rheinisch-Bergischen Kreis)

Bewerbungsfrist: 22. September 2017

Bitte nutzen Sie für die Bewerbung das Bewerbungsformular.

Weitere Informationen zum Chancengeber finden sich auf der Internetseite der IHK-Stiftung.

Ansprechpartner

Tina Riepel
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6683
Fax 6090
tina.riepel@ihk-stiftung.koeln