Best Practice & Needs Integration von Geflüchteten und neuzugewanderten Fachkräften

Sie haben Geflüchtete in Ausbildung, Praktikum, Arbeit bzw. Einstiegsqualifizierung übernommen oder wollen neuzugewanderte Fachkräfte anwerben und stehen vor neuen Herausforderungen. Mit unserem Veranstaltungsformat „Best Practice & Needs“ bieten wir Ihnen eine Plattform zum Austausch rund um das Thema Integration auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Im kleinen Kreis können Sie mit anderen Unternehmen über Ihre bisherigen Erfahrungen und Fragestellungen sprechen. Darüber hinaus haben wir folgenden Vorträge für Sie vorbereitet:

  • Vorstellung der neuen Willkommenslotsinnen: Vivian Ferreira und Clara Hadwiger, IHK Köln
  • Vorstellung der Projektkoordinatorin Sophie Bitzer mit dem Programm Ausbildungs-&ArbeitsPerspektive, IHK-Stiftung
  • Vorstellung des neuen Programms FachkräftePerspektive, Saskia Schaaf IHK-Stiftung. Mit dem Programm will die IHK-Stiftung Unternehmen in der Region bei der Gewinnung von Fachkräften und Auszubildenden aus Drittstaaten unterstützen und dazu als Anlaufstelle (Lotsenfunktion) für Zugewanderte fungieren.
  • Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz, Jasna Rezo-Flanze IHK Köln

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei Kaffee und Brötchen mit anderen Unternehmen ins Gespräch zu kommen, sich untereinander auszutauschen und von erfolgreichen Integrationsansätzen zu lernen.

Termin 4. März 2020, von 08:30 bis 10:00 Uhr, in der IHK Köln, DigitalLab

Anmeldung über unser Online-Anmelde-Tool.

Ansprechpartner

Vivian Ferreira
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6780
Fax 6788
vivian.ferreira@koeln.ihk.de
Saskia Schaaf
Aus- und Weiterbildung
Tel.
Fax 6090
saskia.schaaf@ihk-stiftung.koeln