Ausbildung im Einzelhandel - Anrechnung

Gemäß der ersten Änderungsverordnung vom 1. Juni 2017 kann die Ausbildung zum/zur Verkäufer/-in nach der alten Ausbildungsverordnung vom 16. Juli 2004 auch weiterhin mit zwei Jahren auf die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel nach den bis zum 31. Juli 2017 gültigen Vorschriften angerechnet werden (drittes Ausbildungsjahr). Der entsprechende Berufsausbildungsvertrag muss spätestens am 30. September 2020 beginnen.

Diese Regelung schließt auch die Anrechnung der schriftlichen Prüfungsbereiche aus der Verkäuferprüfung (VO vom 16. Juli 2004) auf Teil 1 der Abschlussprüfung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel (bis zum 31. Juli 2017 gültige Vorschriften) ein.

Die neugeordneten Ausbildungsberufe Verkäufer/-in und Kaufmann/-frau im Einzelhandel nach den ab dem 1. Juli 2017 gültigen Vorschriften sind entsprechend kompatibel.

Ansprechpartner

Carsten Berg
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6400
Fax 6490
carsten.berg@koeln.ihk.de